Seit dem 01.04.1995 führt die Gemeinde Oppach dieses Wappen. Das in Schildform ausgebildete Wappen wird von einem grünen Rand eingefasst, der auf das den Ort umgebende Landschaftsschutzgebiet "Mittellausitzer Bergland" hinweist. Das Grün der obenstehenden Blätter sowie der weiße Untergrund der oberen Schildhälfte nehmen die Farben des Freistaates Sachsen auf. Das Blau des gewellten Bandes und das Gelb des Untergrundes der unteren Schildhälfte spiegeln die Farben der Oberlausitz wider. Das gewellte Band soll das Beiersdorfer Wasser darstellen. Dieser Bachlauf, der ab dem Busbahnhof "Alter Graben" heißt, teilt den Ort - so wie das Band das Wappen. Die Entstehung des Ortsnamens geht wohl auch auf diesen Bach zurück: "Oberhalb des Baches" – "Oberbach" – "Obbach" - "Oppach.“ Um das Dorf Oppach herum gibt es vier Ortsteile: Picka, Lindenberg, Eichen und Fuchs. Drei davon sind im Wappen symbolisch durch Blätter dargestellt: der Ortsteil Lindenberg durch das Lindenblatt, der durch evangelische Exulanten aus Schirgiswalde gegründete Ortsteil Eichen (im "Eichengrund") durch das Eichenblatt und der durch böhmische Exulanten aus Fugau gegründete Ortsteil Fuchs (die "Fug'schen") durch ein Birkenblatt, welches wohl auf das Adelsgeschlecht Berka von der Duba verweisen soll. Die Gleichfarbigkeit der Blätter soll die Zusammengehörigkeit der Ortsteile im Ort Oppach ausdrücken. Die grafische Anordnung der Blätter verweist auch auf die geografische Lage der Ortsteile in Bezug auf das Dorfzentrum: Lindenberg im Nordwesten, Eichen im Nordosten und Fuchs im Süden.

 

Freibad Oppach

Seit 16. September ist unser FREIBAD OPPACH geschlossen.

Wir freuen uns auf den nächsten Sommer!

Polizeiposten Oppach

August-Bebel-Straße 7

Sprechstunde:
Dienstag 15 - 18 Uhr


Bürgerpolizisten: Herr PHM Hempel und Herr POM Reimann

Tel.: 035872/699990 oder 0173/9618679 oder Revier Löbau 03585/865211

Oppacher Mineralquellen


Facebook


Termine Gemeinderat

Sitzungstermine des Gemeinderats und der beschließenden Ausschüsse:

02.11.2017, 19.00 Uhr
Technischer Ausschuss

09.11.2017, 19.00 Uhr
Verwaltungsausschuss

16.11.2017, 19.00 Uhr öffentlichen Sitzung des Gemeinderats

Die Tagesordnungen der öffentlichen Sitzungen werden in der Regel am Freitag vor der jeweiligen Sitzung hier im Internet sowie per Aushang in den Schaukästen der Gemeindeverwaltung ortsüblich bekanntgemacht.

 

Startseite - Schlagzeilen

 

 

Politik - Informationen

  • Öffentliche Sitzung Gemeinderat, 16.11.2017 ab 19 Uhr im Ratsaal
       ➟ zur Tagesordnung
  • Öffentliche Bekanntmachung

    Auslegung des Vorentwurfes zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Gewerbegebiet „Wassergrund“ in der Fassung vom Juli 2017
    zur Bekanntmachung

  • Ausschreibung Abbruch der Arztstation
       ➟ zur Information
  • Aktuelle Informationen zum Breitbandausbau in Oppach (Stand Oktober 2017)
       ➟ zur Information
  • Verkauf Baugrundstück

    Die Gemeinde Oppach möchte das Flurstück 569/1 der Gemarkung Oppach verkaufen. Das Grundstück befindet sich an der Heidelbergstraße und hat eine Größe von 603 m2. Im Gutachten über die Ermittlung des Verkehrswertes i.S. des § 194 BauGB wurde für das unbebaute Grundstück der Verkehrswert des Grundstücks mit 6.700,00 € ermittelt. Bei Interesse vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit der Gemeindeverwaltung Oppach unter 035872/383-0 oder senden Sie eine E-Mail an rathaus@oppach.de.
    zur Flurstückskarte


Aktuelles Baugeschehen

Baustelle Informationen zum aktuellen Baugeschehen erhalten Sie tagesaktuell auf unserer Facebook Seite!

Darüber hinaus stehen Ihnen für Fragen die Mitarbeiter im Ordnungsamt (035872/383-29), der Bauverwaltung (035872/383-14) und der Gemeindeverwaltung Oppach gern zur Verfügung.



Amt 24 - EU Dienstleistungsrichtlinie Leader Region - Zentrale Oberlausitz Touristische Gebietsgemeinschaft Feriengebiet Oberlausitzer Bergland e.V. 5 Kommunen in der Grenzregion Ostsachsens