Seit dem 01.04.1995 führt die Gemeinde Oppach dieses Wappen. Das in Schildform ausgebildete Wappen wird von einem grünen Rand eingefasst, der auf das den Ort umgebende Landschaftsschutzgebiet "Mittellausitzer Bergland" hinweist. Das Grün der obenstehenden Blätter sowie der weiße Untergrund der oberen Schildhälfte nehmen die Farben des Freistaates Sachsen auf. Das Blau des gewellten Bandes und das Gelb des Untergrundes der unteren Schildhälfte spiegeln die Farben der Oberlausitz wider. Das gewellte Band soll das Beiersdorfer Wasser darstellen. Dieser Bachlauf, der ab dem Busbahnhof "Alter Graben" heißt, teilt den Ort - so wie das Band das Wappen. Die Entstehung des Ortsnamens geht wohl auch auf diesen Bach zurück: "Oberhalb des Baches" – "Oberbach" – "Obbach" - "Oppach.“ Um das Dorf Oppach herum gibt es vier Ortsteile: Picka, Lindenberg, Eichen und Fuchs. Drei davon sind im Wappen symbolisch durch Blätter dargestellt: der Ortsteil Lindenberg durch das Lindenblatt, der durch evangelische Exulanten aus Schirgiswalde gegründete Ortsteil Eichen (im "Eichengrund") durch das Eichenblatt und der durch böhmische Exulanten aus Fugau gegründete Ortsteil Fuchs (die "Fug'schen") durch ein Birkenblatt, welches wohl auf das Adelsgeschlecht Berka von der Duba verweisen soll. Die Gleichfarbigkeit der Blätter soll die Zusammengehörigkeit der Ortsteile im Ort Oppach ausdrücken. Die grafische Anordnung der Blätter verweist auch auf die geografische Lage der Ortsteile in Bezug auf das Dorfzentrum: Lindenberg im Nordwesten, Eichen im Nordosten und Fuchs im Süden.

 

 

Freibad Oppach

Am 16.09. wurde die Saison 2015 im FREIBAD OPPACH beendet. Das Team bedankt sich bei allen Besuchern und freut sich auf die Saison 2016.

Bäumchengalerie

 Bäumchengalerie

Gästebuch

Gefällt Ihnen Oppach?
Möchten Sie uns etwas mitteilen? Wir freuen uns auf Ihren Eintrag!


Zum Gästebuch!

Kegelbahn zum ausleihen!

Alle Infos finden Sie im Flyer


Informationsflyer Kegelbahnverleih

Oppacher Mineralquellen


Facebook


Fünfgemeinde


Termine Gemeinderat

Sitzungstermine des Gemeinderats und der beschließenden Ausschüsse:

12.05.2016, 19.00 Uhr
Technischer Ausschuss

19.05.2016, 19.00 Uhr
Verwaltungsausschuss

21.04.2016, 19.00 Uhr öffentlichen Sitzung des Gemeinderats

Die Tagesordnungen der öffentlichen Sitzungen werden in der Regel am Freitag vor der jeweiligen Sitzung hier im Internet sowie per Aushang in den Schaukästen der Gemeindeverwaltung ortsüblich bekanntgemacht.

Polizeiposten Oppach

August-Bebel-Straße 7

Sprechstunde:
Dienstag 15 - 18 Uhr


Bürgerpolizisten: Herr PHM Hempel und Herr POM Reimann

Tel.: 035872/699990 oder 0173/9618679 oder Revier Löbau 03585/865211

Amt 24 - EU Dienstleistungsrichtlinie


Leader Region - Zentrale Oberlausitz
LEADER-Region
Zentrale Oberlausitz

Startseite - Schlagzeilen

 

 

Politik - Informationen

  • Öffentl. Sondersitzung Gemeinderat, 28.04.16 ab 19 Uhr im Ratsaal - Tagesordnung
  • Information zur Breitbanderschließung in Oppach - hier weiterlesen
  • Gemeinderat senkt Grundstückspreise am Baustandort Ahornweg - hier weiterlesen
  • Verkauf Baugrundstück

Die Gemeinde Oppach möchte das Flurstück 569/1 der Gemarkung Oppach verkaufen. Das Grundstück befindet sich an der Heidelbergstraße und hat eine Größe von 603 m2. Im Gutachten über die Ermittlung des Verkehrswertes i.S. des § 194 BauGB wurde für das unbebaute Grundstück der Verkehrswert des Grundstücks mit 6.700,00 € ermittelt. Bei Interesse vereinbaren Sie einfach einen Gesprächstermin mit der Gemeindeverwaltung Oppach unter 035872/383-0 oder senden Sie eine E-Mail an rathaus@oppach.de.
zur Flurstückskarte

Aktuelles Baugeschehen

Baustelle
  • Schadensbeseitigung Straßeneinbruch

Halbseitige Sperrung des Verkehrs im Bereich Ahornweg 11 wegen Schadensbeseitigung Straßeneinbruch vom 21.04.2016 ab 07:00 Uhr bis 23.04.2016 ca. 12:00 Uhr

  • Oppach putzt sich raus...

Frühjahrsputz am 23. April von 9 - 12 Uhr, weitere Infos ➟ hier

  • Tagesbaustelle zur Bauvorbereitung, Arbeiten am Gewässer

Zumpestraße, Jägerhausstraße vom 30.03.2016 - 23.04.2016

 

Für Fragen zum Baugeschehen stehen Ihnen die Mitarbeiter im Ordnungsamt (035872/383-29), der Bauverwaltung (035872/383-14) und der Gemeindeverwaltung Oppach gern zur Verfügung.

Kultur

  • Die Tourist Information Oppach ist umgezogen!

Wie bereits im März-Amtsblatt angekündigt, ist die Tourist Information Oppach im vergangenen Monat in das Rathaus umgezogen. Sie erhalten hier u. a. touristisches Informationsmaterial und kleine Souvenirs.

Die Tourist Information befindet sich damit im Ortszentrum als zentraler Anlaufpunkt. Wir erhoffen uns, so flexibler innerhalb der gesamten Rathausöffnungszeiten für die Oppacher und natürlich unsere Gäste da sein zu können.

Auch alle Angelegenheiten rund um das Haus des Gastes „Schützenhaus“ (Anmietung, Schlüsselübergabe u. ä.) können ab sofort im Rathaus erledigt werden. Gern stehe ich für Ihre Anfragen zu Mietterminen, Nutzungskonditionen usw. zur Verfügung.

Ich freue mich, Sie ab sofort in meinen neuen Räumen im Rathaus, 1. OG, Zimmer 2.6 zu begrüßen. Ihre Annett Paul

  • "Oppacher Erinnerungen" preisgesenkt!
  • Der Preis für das Buch "Oppacher Erinnerungen" beträgt seit dem 01.03.2015 nur noch 7,50 EUR (bislang 14,90 EUR).

    Das im November 2010 erschienene Buch ist ein wahres Kleinod zur Ortsgeschichte und enthält 150 bislang unveröffentlichte historische schwarz-weiß-Fotos.

    • Informationsbroschüre über die Gemeinde Oppach

    Ende Mai 2013 ist eine vollkommen neu gestaltete und reich illustrierte Informationsbroschüre über Oppach erschienen, die vom Mediaprint Infoverlag Mering in enger Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Oppach herausgegeben wurde.

    Jeder Oppacher Haushalt hat bereits ein Exemplar freihaus erhalten. Weitere Exemplare für Gäste und zum Versenden liegen u. a. im Rathaus, im Haus des Gastes sowie bei den Vermietern aus.

    • Wie wär's mit einer Postkarte von Oppach?

    Die von der Gemeindeverwaltung Oppach herausgegebene Postkarte ist u. a. im Haus des Gastes "Schützenhaus", im Rathaus, im Geschäft "Bunte Palette" und in der "Erntekranzbaude" erhältlich. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Postkarte zahlreich kaufen und versenden, weil damit unser schöner Heimatort bundes- und weltweit beworben wird. Bei allen, die uns bei der Erstellung der Postkarte durch Gestaltungsvorschläge oder die Einreichung von Fotos unterstützt haben, möchten wir uns herzlich bedanken.

    • WANDER BOOK in Oppach erhältlich, jetzt mit Wander Cards von Beiersdorf!

    Liebe Wanderfreunde,
    ab sofort können Sie in der Touristinformation Oppach und im Rathaus das Wander Book erwerben. Erwandern Sie verschiedene Orte und erhalten Sie dort die dazugehörigen Wander Cards. Sie schaffen sich so Ihr persönliches touristisches Tagebuch voll mit Erlebnissen, Erinnerungen und Wander Cards. Die Aufkleber der verschiedenen Sehenswürdigkeiten werden durch einen Kupon mit Gewinnspiel ergänzt. hier weiterlesen

    • Das beliebte Oppach-Duschtuch hat einen "kleinen Bruder"

    Das beliebte Oppach-Duschtuch hat jetzt auch einen kleinen Bruder. Das neue Oppach-Handtuch ist zum Preis von 12,00 € in der Größe von 50 x 100 cm bei der Gemeindeverwaltung und im Haus des Gastes „Schützenhaus“ erhältlich.

    Duschtücher sind derzeit in Restmengen (Größe 70 x 140 cm) verfügbar. Diese kosten 17,00 € und können ebenfalls in oben genannten Einrichtungen erworben werden.